Reflexive Arbeitskräftewirtschaft

Reflexive Arbeitskräftewirtschaft

4.11 - 1251 ratings - Source



Der zunehmende Einsatz von befristet beschAcftigten Arbeitnehmern/innen sowie von Freiberuflern/innen in Projekten und die Koordination von Subunternehmer- bzw. WertschAppfungsketten a€“ wie in Projektnetzwerken in der TV-Content-Produktion a€“ zeigt, dass der Zugriff auf ArbeitskrAcfte in steigendem MaAŸe projektbezogen und interorganisational erfolgt. Diese ArbeitskrAcftewirtschaft stellt besondere Anforderungen an das Management und die Interessenvertretungen. Die vorliegende Studie zeigt, dass es zu einer Umverteilung von Verantwortlichkeiten zu Lasten der ArbeitskrAcfte und zu einem Bedeutungsverlust der klassischen Personalabteilung durch die ArbeitskrAcftewirtschaft kommt. Die Befunde dieser Analyse belegen aber auch, dass die Praktiken der ArbeitskrAcftewirtschaft multipel sozial eingebettet sind und staatlichen AktivitActen eine zentrale Rolle zukommt, damit derart flexible ErwerbstActigkeiten in Projektnetzwerken A¼berhaupt mApglich sind. Durch Praktiken der ArbeitskrAcftewirtschaft in Projektnetzwerken erodieren die Inseln der klassischen Arbeitsregulation im dualen System Industrieller Beziehungen. Trotzdem gibt es jenseits dieser Inseln kollektive Arbeitsregulationen, die aber hochgradig segmentiert sind. Eine Vielzahl von Akteuren, insbesondere aber die ArbeitskrAcfte selbst, bringen diese kollektiven Arbeitsregulationen in Aus- und Verhandlungsprozessen in einem Prozess der `Umverteilung in der Klasse` hervor. Bessere und stabilere Arbeitsregulationen kApnnten durch eine stAcrkere Koordination der AktivitActen von Interessenvertretungen unter Einbeziehung von SozialversicherungstrAcgern, durch eine weitere VerstAcrkung der Netzwerkorientierung der Interessenvertretungen, korporatistische Arrangements und organizing-Praktiken entstehen.Der zunehmende Einsatz von befristet beschAcftigten Arbeitnehmern/innen sowie von Freiberuflern/innen in Projekten und die Koordination von Subunternehmer- bzw.


Title:Reflexive Arbeitskräftewirtschaft
Author: Carsten Wirth
Publisher:Rainer Hampp Verlag - 2010
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA